Wir waren schon immer grün!

Lebensmittelkonformität von Verpackungen ist ein wichtiges Thema. Auf Grund ihrer speziellen Zusammensetzung ist es eine besondere Herausforderung, Stretchfolien, die für den Primärkontakt mit Lebensmitteln geeignet sind, zu produzieren. Noch schwieriger ist es, eine zertifizierte Stretchfolie herzustellen, wie wir Sie im Angebot haben.

Durch die Verwendung von speziellen Granulaten, Batchen und Extrusionstechniken bietet Ihnen da-pack mit proFOOD(!)-stretch die optimale Lösung an. Die Stretchfolie kann überall dort bedenkenlos eingesetzt werden, wo es zum direkten Kontakt mit Lebensmitteln kommen könnte.

Damit sich der Film vom Endprodukt farblich absetzt und erkennbar bleibt, wird proFOOD(!)-stretch-Folie blau transparent eingefärbt. So ist die empfindliche Lebensmittelware auch im Lager leicht erkennbar.

Ab einer Folienstärke von 15 my sind Rollen mit lebensmittelechter Stretchfolie bei uns für den Hand- oder Maschineneinsatz erhältlich. Somit ist sie sowohl für den Lebensmittelhandel als auch für die Lebensmittelindustrie sehr gut einsetzbar und erhält die Frische, Qualität und Unversehrtheit der Ware. Lassen Sie sich für das beste Stretchergebnis von den Verpackungsspezialisten von da-pack beraten.

Um eine optimale Verladung zu gewährleisten, bieten wir proFOOD(!)-stretch in der Variante: innen stark haftend und außen glatt an. So bietet sie sicheren Schutz und Halt für das Packgut und verklebt beim Transport und Lagern nicht mit nebengelagerten Paletten. Ein weiterer Vorteil: proFOOD(!)-stretch eignet sich bestens für den Einsatz in Kühlhäusern, denn die Folie behält auch bei niedrigen Temperaturen ihre vorteilhaften Eigenschaften.

Mit diesem innovativen Produkt setzt da-pack zum wiederholten Mal ein Zeichen (!) Der Spezialist kann’s eben doch besser!

Jetzt Kontakt aufnehmen Zur Übersicht